Wir suchen Verstärkung

• VERKÄUFER/-IN
für unsere Wochenmärkte Samstags in Schorndorf (auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung)

• SCHLACHTHELFER/-IN (Di, Mi, Fr vormittags)
auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung

• HELFER/-IN Produktion (Di, Mi, Do nachmittags)
auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung

Kontakt Tel.: 015201944460

 und so finden Sie uns:

 

Folgen Sie auch unserer Seite auf facebook ... dort finden Sie immer wieder interessante Beiträge rund um unseren Hof und die Umgebung.


https://www.facebook.com/Forellenhof.JRieker.Rudersberg

Aktuelles

Beachten Sie bitte den neuen Menüpunkt zum Thema BESTELLUNGEN.

https://t3.ftcdn.net/jpg/00/64/82/86/240_F_64828621_7xYbO6aWa3tELNcMZqZVELmKVFbwQeIN.jpg

ACHTUNG Baustelle:

Aufgrund einer Brückenbaustelle ist unser Hof aktuell nur über die, seitens der Gemeinde Rudersberg, ausgeschilderte Umleitung über den Ortsteil Zumhof erreichbar!
Die Baustelle wird vorraussichtlich bis Ende Frühjahr 2021 bestehen.

Einkauf an der Teichanlage: Räucherware kann aus unserer reichhaltig bestückten Verkaufstheke ausgewählt werden. Vorbestellungen für Räucherware bei größeren Mengen bitte 1 Woche im Voraus.
Frischfisch (in haushaltsüblicher Menge) muß in der Regel nicht vorbestellt werden. (Ausnahme an Festtagen wie Weihnachten oder Ostern, da haben wir gerne Ihre Vorbestellung - so können wir Wartezeiten reduzieren.)


 Aktuelles zur Corona - Situation:

Unsere Wochenmärkte finden ganz normal statt. Das Einkaufen auf Wochenmärkten wird als deutlich risikoarmer eingestuft als das Einkaufen in Supermärkten oder anderen Geschäften !

  • • Auf Wochenmärkten gibt es keine Selbstbedienung, niemand hat die Ware, die Sie bekommen schon angefasst
  • • Es gibt keine Einkaufswagen, die Sie anfassen müssen, Sie haben nur Ihre eigenen Taschen/Einkaufskorb dabei
  • • Abstände können im Freien können sehr viel einfacher eingehalten werden als in geschlossenen Geschäften
  • • Selbstverständlich arbeiten wir nach den Hygieneregeln, das tun wir immer schon! Nun aber nochmal bewusster.
  •  
  • • Die Übertragung der Viren über Geld gilt als sehr unwahrscheinlich, es wird aber stark empfohlen darauf zu achten, daß sich die Hände von Kunde und Personal beim Bezahlvorgang nicht berühren! Beachten Sie dies und legen Sie das Geld auf die vorgesehenen Flächen, die wir auch regelmäßig desinfizieren!

Beachten Sie die Hinweise der Städte, die überall aufgestellt sind.